AEM - online
Start > Aktuelles >

Köln: Referent_in für Ethik in Medizin und Pflege (50-100%)

Kategorie: Allgemein, Jobs


Die Hospitalvereinigung St. Marien GmbH, Muttergesellschaft unserer Krankenhäuser in Köln und Wuppertal, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten (m/w) für Ethik in Medizin und Pflege in Voll- oder Teilzeit.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Leitung des zentralen Klinischen Ethikkomitees (bestehend aus 14 Personen)
  • Unterstützung der dezentral organisierten Ethikteams in Köln und Wuppertal
  • strategische Weiterentwicklung der klinischen Ethik
  • Entwicklung und Weiterentwicklung von ethischen Handlungsempfehlungen für die Krankenhäuser
  • Beratung und Unterstützung der in unseren Krankenhäusern tätigen Mitarbeiter/innen in ethischen Fragestellungen
  • Schulungen und Fortbildungen, z.B. zur Durchführung von ethischen Fallbesprechungen
  • Entwurf, Steuerung und Begleitung von Ethikinitiativen, die die ethische Arbeit im klinischen Alltag erleichtern und etablieren

Sie haben folgendes Profil:

  • abgeschlossenes Studium der Theologie, Philosophie und/oder Medizin
  • Zertifikat als Ethikberater oder ähnliche Weiterbildung
  • idealerweise Erfahrung bei der Leitung eines Klinischen Ethikkomitees und in der medizinisch ethischen Beratungsarbeit
  • Einfühlungsvermögen und die Fähigkeit, vertrauensvolle Arbeitsbeziehungen aufzubauen
  • Erfahrung in der verantwortlichen Beratung von Gruppen bei komplexen bzw. interdisziplinären Aufgabenstellungen
  • konzeptionelle Fähigkeiten sowie eine selbstständige Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen:

  • ein Umfeld kompetenter Kollegen und die Vorteile eines modernen Krankenhausverbundes
  • spannende Projekte
  • eine Vergütung, die der Verantwortung entspricht
  • eine betriebliche Alterszusatzversorgung (KZVK)

 

Als zukünftige/r Mitarbeiter/in unseres Hauses sind Sie bereit, sich mit den christlichen Werten der Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria zu identifizieren.

Für nähere Informationen steht Ihnen der Geschäftsführer der Hospitalvereinigung St. Marien GmbH, Herr Stefan Dombert, unter der Rufnummer 0221 974514-923, gerne zur Verfügung.
Wenn Sie sich für diese exponierte Position interessieren, senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Gehaltsvorstellung, dem möglichem Eintrittstermin & der Kennziffer 05540 per Mail an bewerbungen(at)cellitinnen.de oder über unser Stellenportal.

Hospitalvereinigung St. Marien GmbH
Dienstleistungscenter Personal und Recht
Zentrales Bewerbermanagement
Mareike Bramann
Graseggerstr. 105 · 50737 Köln
Tel 0221 7491-1601
www.ergaenzen-sie-uns.de