AEM - online
Start > COVID-19 > E-Learning

E-Learning GTE


Liebe Kolleginnen und Kollegen,

damit medizinethische Kompetenzen, Haltungen und relevantes Wissen während der COVID-19-Pandemie auch ohne direkten Kontakt zu u.a. Pflegenden, Ärzt*innen und Studierenden angemessen vermittelt werden können, hat die AG ethik learning Prüfungsstragien zusammengestellt:

Darüber hinaus ist das Herausgeberteam des digitalen Spiels „uMed: Your Choice“, welches an der Universität Zürich und der ETH Zürich für den medizinethischen Unterricht eingesetzt wird, bereit, das Spiel interessierten Kolleg*innen für das kommende Semester zur Verfügung zu stellen, sofern Studiengänge, die mit dem Spiel arbeiten möchten bereit sind, eine laufende Studie zu unterstützen.

Interessierte finden hier eine Kurzbeschreibung des Spiels und können das Spiel selbst ausprobieren. Beim erstmaligen Starten des Spiels dauert es ein paar Minuten, bis das Spiel geladen wird. Wenn Sie um einen persönlichen Code gebeten werden, geben Sie bitte 6 Buchstaben gefolgt von 2 Ziffern ein. Ihren Namen und Ihr Geschlecht können Sie frei wählen. Für die Beteiligung an der laufenden Studie würden die Studierenden interessierter Studiengänge zweimalig gebeten, an jeweils 10-minütigen (anonymen) Online-Befragungen teilzunehmen. Interessierte können sich gerne an Johannes Katsarov (johannes.katsarov(at)uzh.ch) wenden.

Tobias Eichinger
Susanne Michl
Johannes Katsarov

Kontakt


Akademie für Ethik in der Medizin
Humboldtallee 36
D-37073 Göttingen

Tel.: +49-551/39-9680
Fax: +49-551/39-33996
E-Mail: kontakt(at)aem-online.de